Zahnschmerzen

Wen Zahnschmerzen plagen, der sollte auf jeden Fall einen Zahnarzt aufsuchen. Vorübergehend kann man die Schmerzen mit Hausmitteln lindern.

Ätherische Öle

Nelkenöl, Johanniskrautöl und Teebaumöl verschaffen Erleichterung, da sie entzündungshemmend sind. Tränken Sie ein Wattestäbchen mit einem der Öle und halten sie es für 10- 20 Sekunden an die betroffene Stelle.

Kälte

Kälte wirkt auch den entzündlichen Vorgängen entgegen, weil das Bakterienwachstum verlangsamt wird. Hierfür eignen sich die sogenannten Coldpacks, die Sie in einem Gefrierfach oder Gefrierschrank vorkühlen.

Produkte

Amazon Produktlinks

© by Schley und Jahn, 2021. All Rights Reserved. Built with Typemill.